Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Manschaften aus Schwaben zum Bezirkswettbewerb Sepp-Linder-Pokal in Blaichach ( Immenstadt ).

Aus unserem Kreisverband OAL haben die Manschaften folgende Platzierungen erreicht.

  • Stufe 1 aus Marktoberdorf erreichte den 5. Platz
  • Stufe 2 aus Seeg erreichte den 2. Platz
  • Stufe 3 aus Kaufbeuren erreichte den 1. Platz

Das bedeutet auf dem diesjährigen Landeswettbewerb der in Obergünzburg vom 04. – 06. Mai 2018 stattfindet, werden zwei Manschaften aus dem OAL ( Stufe 2 und 3 ) vertreten sein.

Herzlichen Glückwunsch an die Manschaften aus Marktoberdorf, Seeg und Kaufbeuren.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.